Du bist so schrecklich schön!

Interaktive Mitmachlesung

In „Du bist so schrecklich schön“ erzählen wir die Geschichte vom kleinen Monster Gregor, das zwar weiß, dass es schrecklich stark, grässlich laut und furchtbar schnell ist. Aber es hat keine Ahnung, ob es wohl „schön“ sein mag und beschließt, dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Zur Lesung bringen wir einen selbstgebauten Gregor mit, dem die Kinder Schuhe ausziehen und Wanzen ankleben und dessen Haut sie genau unter die Lupe nehmen können.

Am Ende stellen wir gemeinsam fest, dass Gregor ohne Frage den schmierigsten Bauch, die schiefsten Zähne und die schorfigste Haut hat, die ein Monster nur haben kann. Ohne jede Frage ist Gregor, der von allen so sehr geliebt wird, ein wunderschönes Monsterkind!

Im Anschluss zeigen wir Making-of-Bilder, so dass die Kinder nachvollziehen können, wie eine Bilderbuchseite entsteht – von der Bleistiftskizze bis zum fertigen Bild.

Dauer: 45 Minuten

Jeppe und Oswald – ein Wichtel zieht ein

Lesung mit Bilderbuchkino

Frisch von der Wichtelschule darf Wichtel Jeppe endlich sein erstes Menschenhaus betreuen. Pech allerdings, dass dort schon Hamster Oswald wohnt, der Jeppe das Leben ganz schön schwer macht. Wann auch immer Jeppe in dem baufälligen Holzhaus etwas reparieren oder verschönern möchte, stiftet Hamster Oswald garantiert Chaos. Doch als ihr Zuhause in Gefahr gerät, merken die beiden, dass sie nicht nur zusammenhalten müssen, sondern sich eigentlich sogar sehr gern haben.

Zur Lesung werden Illustrationen aus dem Buch gezeigt.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab dem Vorschulalter.

Dauer: je nach Alter 45 – 60 Minuten

Start typing and press Enter to search