Du bist so schrecklich schön!

Interaktive Mitmachlesung

In „Du bist so schrecklich schön“ erzählen wir die Geschichte vom kleinen Monster Gregor, das zwar weiß, dass es schrecklich stark, grässlich laut und furchtbar schnell ist. Aber es hat keine Ahnung, ob es wohl „schön“ sein mag. Deshalb beschließt es eines Tages, dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Zur Lesung bringen wir einen selbstgebauten Gregor mit, dem die Kinder Schuhe ausziehen und Wanzen ankleben und dessen Haut sie genau unter die Lupe nehmen können.

Am Ende stellen wir gemeinsam fest, dass Gregor ohne Frage den schmierigsten Bauch, die schiefsten Zähne und die schorfigste Haut hat, die ein Monster nur haben kann. Kurzum: der innig geliebte Gregor ist ein wunderschönes Monsterkind!
Im Anschluss zeigen wir Making-of-Bilder, so dass die Kinder nachvollziehen können, wie eine Bilderbuchseite entsteht – von der Bleistiftskizze bis zum fertigen Bild.

Dauer: 45 Minuten

Recent Posts

Start typing and press Enter to search